Eisberge an der Gletscherlagune Jökulsarlon in Island

Island in 10 Tagen

Daten & Preise

Diese Mietwagenreise führt Sie zu den bekanntesten und schönsten Sehenswürdigkeiten entlang der Ringstrasse. Sie eignet sich für alle, die in kurzer Zeit möglichst viel von der faszinierenden Insel sehen möchten.

Karte zur Mietwagenrundreise Island in acht Tagen

10 Tage Mietwagenrundreise

Island
  • 10 Tage Express-Rundreise
  • Höhepunkte entlang der Ringstraße
  • ca. 2045 km

Reiseprogramm

  • Tag 1

    Anreise

    Flug nach Keflavík und Übernahme des Mietwagens. Übernachtung in der Region Keflavík oder in Reykjavík. (ca. 50 km)

  • Tag 2

    Reykholt – Hraunfossar

    Kurzer Abstecher zum Nationalpark Þingvellir. Auf der Weiterfahrt in Richtung Skagafjörður bestaunen Sie die blau bis türkisfarbenen Lavawasserfälle Hraunfossar. Übernachtung in der Region Sauðárkrókur. (ca. 410 km)

  • Tag 3

    Akureyri – Goðafoss – Mývatn

    Legen Sie einen kurzen Stopp beim Wasserfall der Götter, Goðafoss, ein, bevor Sie die zahlreichen vulkanischen Aktivitäten am See Mývatn, wie zum Beispiel das Solfatarenfeld Námaskarð, entdecken. Zwei Übernachtungen in der Region Mývatn oder Húsavík. (ca. 310 km)


    Ausflugstipp:
    Mývatn-Naturbad

    Entspannen Sie im Mývatn-Naturbad und genießen Sie den Blick auf den beeindruckenden Krater Hverfell. Mineralienreiches Wasser aus einem Bohrloch wird in eine kleine Senke geleitet. Der Badesee hat ganzjährig eine Temperatur von 38 °C bis 40 °C.
    Erw. 41.- / Kinder bis 12 Jahre gratis
    Ab/bis Mývatn, Tage: täglich

  • Tag 4

    Tag zur freien Verfügung

    Nutzen Sie den freien Tag in Nordisland für einen Tagesausflug oder Erkundungen auf eigene Faust.


    Ausflugstipp:
    Mountainbiken
    Sie entdecken auf Mountain Bikes die wunderschöne Umgebung des Mývatns. Es werden außerdem verschiedene Stopps gemacht, wo Sie z.T. die Möglichkeit haben, ein entspannendes, heißes Bad zu genießen.
    Pro Pers. 104.- / Mindestalter 12 Jahre
    Ab/bis Reykjahlið, Sprache: Englisch, Tage: täglich (15.5-1.10.), Mindestteilnehmerzahl: 2, Dauer: 3 Std.

  • Tag 5

    Húsavík – Dettifoss – Egilsstaðir

    In Húsavík haben Sie die Gelegenheit, an einer Walbeobachtungstour teilzunehmen. Der mächtige Wasserfall Dettifoss ist ein weiterer Höhepunkt auf dem Weg in Richtung Osten. Übernachtung in der Region Egilsstaðir. (ca. 280 km)


    Ausflugstipp:
    Walbeobachtung

    Eine 98 % Chance besteht, dass Sie auf diesen Touren Wale oder Delfine beobachten können. Am meisten verbreitet sind Minkwale, Buckelwale und die Weißschnauzendelfine.
    Zu bestimmten Uhrzeiten wird in Húsavík auch „Silent Whale Watching“ angeboten.
    Ab/bis Húsavík Erw. 82.– / Kind 28.– (7-15 Jahre) / Kinder bis 6 Jahre gratis
    Sprache: Englisch, Tage: täglich, Dauer: ca. 3 Std.

  • Tag 6

    Ostisland – Höfn

    Die imposanten Ostfjorde werden von malerischen Fischerdörfern gesäumt. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón. Übernachtung in der Region Höfn oder Skaftafell. (ca. 430 km)

    Ausflugstipp:
    Bootsfahrt auf der Gletscherlagune

    Eine Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón darf bei keinem Islandbesuch fehlen. Die Bootsfahrt führt Sie zwischen weiß und blau leuchtenden Eisbergen hindurch. Mit etwas Glück können Sie auch Robben entdecken.
    Amphibien-Boot Erw. 44.– / Kind 22.– (6-12 J.) / Kinder bis 5 Jahre gratis
    Zodiac-Boot Erw. 78.– / Kind 41.– (10-12 J.) / Mindestalter 10 Jahre
    Ab/bis Skaftafell, Sprache: Englisch, teilweise Deutsch, Tage: von Mai bis Oktober, täglich
    mehrere Abfahrten, Dauer: ca. 1 Std. Übernachtung in der Region Höfn oder Skaftafell. (ca. 430 km)

  • Tag 7

    Skaftafell Nationalpark – Svartifoss

    Eine kurze Wanderung im Nationalpark Skaftafell bringt Sie zum mit Basaltsäulen umrahmten Wasserfalls Svartifoss. Eine Übernachtung in der Region Kirkjubæjarklaustur. (ca. 205 km)

  • Tag 8

    Vík - Skógarfoss - Vulkan Hekla

    Über die Sanderebene Mýrdalssandur gelangen Sie nach Vík. Besuchen Sie den schwarzen Sandstrand mit seinen mächtigen Wellen. Auf der Fahrt nach Hella passieren Sie die Seljalands- und Skógafoss Wasserfälle, das Heimatmuseum Skógar und zerklüftete Lavafelder. Auch am Vulkan Hekla kommen Sie vorbei. Lange Zeit galt er als das Tor zur Hölle. Eine Übernachtung in der Region Hella oder Selfoss. (ca. 205 km)

  • Tag 9

    Geysir – Gullfoss – Reykjavík

    Weiterfahrt ins Springquellengebiet Geysir und Besichtigung des goldenen Wasserfalls Gullfoss. Gegen Abend erreichen Sie Reykjavík. Übernachtung in Reykjavík oder in der Nähe des Flughafens. (ca. 260 km)


    Ausflugstipp:
    Lavahöhle Raufarhólshellir

    Der Lavatunnel Raufarhólshellir ist einer der längsten Lavatunnels in Island. Nur 30 Min. außerhalb von Reykjavík gelegen, ist er das ganze Jahr hindurch zugänglich. Die faszinierenden Farbspiele des Gesteins ziehen alle in ihren Bann. Die Wege durch den Tunnel wurden befestigt, sodass die Tour auch für Familien gut geeignet ist.
    Erw. 50.- / Kind 25.- (12-15 J.) / Kinder bis 11 Jahre gratis / Mindestalter 3 Jahre
    Ab/bis Hveragerði, Sprache: Englisch, Tage: täglich (ganzjährig),  Dauer: 1 Std.

  • Tag 10

    Abreise

    Fahrt zum Flughafen und Rückflug. (ca. 5 km)

Verlängerung Traustholtshólmi - Die einsame Insel

Unser Geheimtipp zur Verlängerung dieser Reise: Mitten im Gletscherfluss Þjórsá liegt eine kleine einsame Insel, nur mit dem Boot erreichbar. Genießen Sie die Ruhe und Einsamkeit inmitten der wilden isländischen Natur. Begleiten Sie Ihren Gastgeber Hákon am Nachmittag, wie er frischen Lachs fängt und wilde Kräuter auf der Insel sammelt. Aus diesen Zutaten bereitet er auf offenem Feuer Ihr Abendessen zu. Die Nacht verbringen Sie in einer komfortablen, beheizten Jurte.
Eine Übernachtung in einer Jurte mit Doppelbett mit Etagendusche/ WC, inkl. Abendessen, Frühstück und Bootstransfers (Bei Selfoss), tägl. (3.6.-2.9.), ab 285.- pro Person

Insel Traustholtshólmi im Fluss Þjórsá Insel Traustholtshólmi im Fluss Þjórsá

Weitere Geheimtipps und Verlängerungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Daten & Preise

Preise

Unterkunft* HS MS
Eco 1605.- 1410.-
Komfort 1880.- 1660.-
Klein & Fein 1985.- 1805.-
Komfort Plus 2325.- 2145.-
Zuschläge höhere Mietwagenkategorie** (pro Fahrzeug/Miete)
Saison A B N FG G I
HS 36.- 146.- 316.- 911.- 1142.- 1956.-
MS 36.- 73.- 146.- 547.- 729.- 1154.-
  • HS  = Hauptsaison 15.6. – 25.8.20
  • MS = Mittelsaison 1.5. – 14.6.20 & 26.8. – 30.9.20
  • Oben genannte Preise sind pro Person bei zwei Teilnehmern im Doppelzimmer, mit Mietwagenkategorie Z. Preise für eine oder mehr als zwei Personen und Kinder auf Anfrage.

Eingeschlossene Leistungen

  • Non-Stop-Flug mit Icelandair (Buchungsklassen S, W, L) ab verschiedenen deutschen Flughäfen nach Keflavík und zurück in der Economy-Klasse inkl. Steuern und Gebühren sowie 1 Handgepäck- und 1 Freigepäckstück pro Person
  • 9 Tage Mietwagen der entspr. Kategorie ab/bis Flughafen inkl. unlim. km, CDW-Versicherung,
  • Flughafenservicegebühr, Navigationssystem
  • 9 Übernachtungen mit Frühstück in der entspr. Kategorie
  • Reiseunterlagen inkl. 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht im Preis enthalten:

  • Mögliche Flug- oder Mietwagenzuschläge
  • Reiseversicherung