heisse Quellen und Schlammtöpfe von Krisuvik in Island

Island gemütlich

Daten & Preise

Diese Reise bringt Ihnen den Süden von Island näher. Dabei bleibt auch Zeit für spontane Unternehmungen, wie eine Wanderung oder ein Bad in einer heißen Quelle sowie diverse Tagesausflüge, unter anderem ins Landesinnere oder auf die Westmännerinseln.

Sie möchten diese Reise im Winter unternehmen? Die Winterreise finden Sie hier.

Karte zur Mietwagenrundreise Island gemütlich

10 Tage Mietwagenrundreise

Island
  • 10 Tage Islands Süden
  • Gemütliches Tempo
  • Zeit für spontane Unternehmungen und Ausflüge
  • ca. 1.045 km

Reiseprogramm

  • Tag 1

    Anreise

    Flug nach Keflavík und Übernahme des Mietwagens. Übernachtung in der Region Keflavík oder in Reykjavík (ca. 50 km).

  • Tag 2

    Seljalandsfoss – Skógar – Vík

    Fahrt entlang der Südküste zum Wasserfall Seljalandsfoss. In Skógar gibt es, neben einem weiteren Wasserfall, ein sehenswertes Freilichtmuseum. In Vík lohnt sich eine Wanderung zum Vogelfelsen.
    Zwei Übernachtungen in der Region Vík. (ca. 185 km)

  • Tag 3

    Tag zur freien Verfügung

    Unternehmen Sie an Ihrem freien Tag einen Tagesausflug ins Hochland, nach Þórsmörk oder auf die Westmännerinseln.

    Ausflugstipps:
    Gletscherwunder

    Einfacher Gletscherspaziergang im Nationalpark Skaftafell oder auf dem Sólheimajökull. Nach einer kurzen Wanderung erreichen Sie die Gletscherzunge, wo auf Steigeisen gewechselt wird. Während der Tour können Sie das weite Panorama genießen. Die Tour bietet zahlreiche Fotogelegenheiten und tiefe Einblicke in die faszinierende Welt der Gletscher.
    Preis pro Person: Erwachsene ab 82.-, Kinder ab 62.-
    ab/bis Skaftafell oder Vík, Sprache: Englisch, täglich, Dauer: 3 Stunden, Mindestalter: 8 Jahre

  • Tag 4

    Mýrdalssandur – Vatnajökull

    Über die Sanderebene Mýrdalssandur gelangen Sie zum größten Gletscher Islands, dem Vatnajökull. Möglichkeit für eine Bootsfahrt zwischen den Eisbergen. Zwei Übernachtungen in der Region Skaftafell oder Höfn. (ca. 230 km)


    Ausflugstipp:
    Bootsfahrt auf der Gletscherlagune

    Eine Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón darf bei keinem Islandbesuch fehlen. Die Bootsfahrt führt Sie zwischen weiß und blau leuchtenden Eisbergen hindurch. Mit etwas Glück können Sie auch Robben entdecken.
    Amphibien-Boot Erw. 44.– / Kind 22.– (6-12 J.) / Kinder bis 5 Jahre gratis
    Zodiac-Boot Erw. 78.– / Kind 41.– (10-12 J.) / Mindestalter 10 Jahre
    Ab/bis Skaftafell, Sprache: Englisch, teilweise Deutsch, Tage: von Mai bis Oktober, täglich
    mehrere Abfahrten, Dauer: ca. 1 Std.

     

  • Tag 5

    Skaftafell Nationalpark

    Verbringen Sie einen Tag im Nationalpark Skaftafell oder unternehmen Sie eine geführte Gletscherwanderung.

    Ausflugstipp:
    Puffin-Tour Ingólfshöfði

    Abenteuerliche Fahrt auf einem Traktorkarren zum Vogelfelsen Ingólfshöfði, wo Sie neben einer Vielzahl an Vogelarten, vor allem Papageientaucher, mit etwas Glück auch Seehunde beobachten können. Unterwegs erfahren Sie etwas über die Geschichte Islands und über den ersten Siedler Ingólf Arnarson, nach dem das Kap benannt ist.
    Erw. 69.- / Kind 21.- / Kinder bis 7 Jahre gratis / Mindestalter 4 Jahre
    Ab/bis Skaftafell, Tage: täglich, außer So (10.5.– 20.8.), Dauer: 2–3 Std.
     

  • Tag 6

    Südküste – Hella

    Rückfahrt der Südküste entlang in Richtung Reykjavík. Besuchen Sie nochmals Ihre Lieblingsorte von Tag 2 oder entspannen Sie in einem der zahlreichen Schwimmbäder. Zwei Übernachtungen in der Region Hella, Selfoss oder Laugarvatn. (ca. 290 km)

  • Tag 7

    Tag zur freien Verfügung

    Heute können Sie eine Wanderung beim Krater Kerið oder eine Reittour in der Umgebung unternehmen. Eine andere Möglichkeit ist eine Schnorcheltour «zwischen Amerika und Europa».


    Ausflugstipps:
    Schnorcheln oder Tauchen

    Die Silfra-Spalte ist eines der bestbehütetsten Geheimnisse Islands und liegt inmitten des Þingvellir-Nationalparks. Das kristallklare Wasser der tiefen Spalte gibt Ihnen das Gefühl von Schwerelosigkeit, während Sie sich von der leichten Strömung treiben lassen. Die Sichtweite beträgt je nach Wetterlage bis zu 100 m.
    Schnorcheln 130.- / Tauchen 263.- / Mindestalter 12 bzw. 18 Jahre
    Ab/bis Þingvellir, Sprache: Englisch Tage: täglich (ganzjährig), Dauer: 5 bzw. 7 Std.
    Hinweis Tauchen: Anforderung Tauchschein und Taucherfahrung mit Trockenanzug, das Fliegen ist erst ca. 18–24 Stunden nach dem Tauchgang möglich
    Lavahöhle Raufarhólshellir
    Der Lavatunnel ist einer der längsten Lavatunnel in Island. Nur 30 Min. außerhalb von Reykjavík gelegen, ist er das ganze Jahr hindurch zugänglich. Die faszinierenden Farbspiele des Gesteins ziehen alle in ihren Bann. Die Wege durch den Tunnel wurden befestigt, sodass die Tour auch für Familien gut geeignet ist.
    Erw. 50.- / Kind 25.- (12-15 J.) / Kinder bis 11 Jahre gratis / Mindestalter 3 Jahre
    Ab/bis Hveragerði, Sprache: Englisch, Tage: täglich (ganzjährig),  Dauer: 1 Std.

  • Tag 8

    Goldener Kreis – Geysir

    Erleben Sie den berühmten Geysir Strokkur, den bezaubernden Wasserfall Gullfoss sowie den Nationalpark Þingvellir. Übernachtung in Reykjavík (ca. 120 km).


    Ausflugstipps:
    Reykjavíks Küche zu Fuß

    Lernen Sie die nördlichste Hauptstadt der Welt auf kulinarischen Wegen kennen. Auf dem geführten Rundgang zu Fuß entdecken Sie Neben den beliebten Sehenswürdigkeiten auch die typisch und zum Teil bizarre Isländische Küche. In verschiedenen Restaurants und Cafés probieren Sie etliche Speisen und lauschen dabei den spannenden Geschichten.
    Erw. 110.- / Kind 55.- (4-12 J.) / Mindestalter: keines
    Ab/bis Reykjavík, Sprache: Englisch, Tage: täglich Mindestteilnehmerzahl: 2 Dauer: 4 Std.
    Walbeobachtung
    Eine 98 % Chance besteht, dass Sie auf diesen Touren Wale oder Delfine beobachten können. Am meisten verbreitet sind Minkwale, Buckelwale und die Weißschnauzendelfine. Zu bestimmten Uhrzeiten wird in Húsavík auch „Silent Whale Watching“ angeboten, Details siehe „nachhaltig reisen“.
    Ab/bis Húsavík Erw. 82.– / Kind 28.– (7-15 Jahre) / Kinder bis 6 Jahre gratis
    Ab/bis Reykjavík 86.–  / Kind 43.– (7-15 Jahre) / Kinder bis 6 Jahre gratis
    Sprache: Englisch, Tage: täglich, Dauer: ca. 3 Std.

  • Tag 9

    Halbinsel Reykjanes

    Die Halbinsel Reykjanes wartet mit vielen vulkanischen Aktivitäten auf Sie. Entdecken Sie die Heißquellengebiete bei Krýsuvík und Gunnuhver. Hier befindet sich auch die weltbekannte Blaue Lagune (Vorausbuchung nötig, nicht inbegriffen). Übernachtung in der Region Reykjavík oder Keflavík. (ca. 165 km)

  • Tag 10

    Abreise

    Fahrt zum Flughafen und Rückflug (ca. 5 km).

Verlängerung Heimaey - Die Vulkaninsel

Unser Geheimtipp zur Verlängerung dieser Reise: Die Insel Heimaey, die heute etwa 4.000 Bewohner zählt, ist geprägt vom Vulkanausbruch 1973. Besteigen Sie den damals entstandenen Vulkankrater und genießen Sie den Ausblick auf die Insel. Von Juni bis August lassen sich hier auch die Papageientaucher sehr gut beobachten. Im Museum Eldheimar können Sie ein vom Vulkan verschüttetes Haus erkunden und alles über den Vulkanausbruch erfahren.
Eine Übernachtung im Doppelzimmer mit Du/WC, inkl. Frühstück, Fährüberfahrt ab/bis Landeyjarhöfn (ohne PKW), tägl., ab 155.- pro Person

Heimaey - Pompeji des Nordens Heimaey - Pompeji des Nordens

Weitere Geheimtipps und Verlängerungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Daten & Preise

Preise

Unterkunft* HS MS NS
Eco 1635.- 1430.- 1270.-
Komfort 1835.- 1520.- 1465.-
Klein & Fein 1930.- 1750.- 1455.-
Komfort Plus 2335.- 2155.- 1720.-
Zuschläge höhere Mietwagenkategorie** (pro Fahrzeug/Miete)
Saison A B N FG G I
HS 36.- 146.- 316.- 911.- 1142.- 1956.-
MS 36.- 73.- 146.- 547.- 729.- 1154.-
NS inkl. 61.- 352.- 450.- 510.- 899.-
  • HS = Hauptsaison 15.6. – 25.8.20
  • MS = Mittelsaison 1.5. – 14.6.20 / 26.8. – 30.9.20
  • NS = Nebensaison 1.1. - 30.4.20 / 1.10. - 20.12.20

Leistungen:

  • Non-Stop-Flug mit Icelandair (Buchungsklassen S, W, L) ab verschiedenen deutschen Flughäfen nach Keflavík und zurück in der Economy-Klasse inkl. Steuern und Gebühren sowie 1 Handgepäck- und 1 Freigepäckstück pro Person
  • 9 Tage Mietwagen der entspr. Kategorie ab/bis Flughafen inkl. unlim. km, CDW-Versicherung,
  • Flughafenservicegebühr, Navigationssystem
  • 9 Übernachtungen mit Frühstück in der entspr. Kategorie
  • Reiseunterlagen inkl. 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht im Preis enthalten:

  • Mögliche Flug- oder Mietwagenzuschläge, Preise auf Anfrage
  • Reiseversicherungen