Landmannalaugar Hochland

Abenteuer Hochland

Daten & Preise

Sie fahren über die abenteuerlichen Hochlandpisten und durchqueren die Gletscherflüsse. Unterwegs entspannen Sie in natürlich heißen Quellen und wandern in Landmannalaugar und Kerlingarfjöll.

Karte zur Mietwagenrundreise Abenteuer Hochland

12 Tage Mietwagenrundreise

Island
  • 12 Tage Abenteuer über die Kjölur-und Sprengisandur-Hochlandpisten
  • Wanderungen im Hochland
  • Heiße Quellen zum Baden unterwegs
  • ca. 1650 km

Reiseprogramm

  • Tag 1

    Anreise

    Flug nach Keflavík und Übernahme des Mietwagens. Übernachtung in Reykjavík oder in der Nähe des Flughafens. (ca. 50 km)

  • Tag 2

    Þingvellir – Geysir – Gullfoss

    Erkundung der Hauptstadt Reykjavík. Anschließend Fahrt über den Nationalpark Þingvellir ins Springquellengebiet Geysir und zum goldenen Wasserfall Gullfoss. Übernachtung in der Region Laugarvatn. (ca. 100 km)

  • Tag 3

    Kjölur – Kerlingarfjöll

    Über die Kjölur-Hochlandpiste erreichen Sie Kerlingarfjöll. Überall dampft es aus kleinen Spalten. Zwei Übernachtungen in der Region Kerlingarfjöll. (ca. 140 km)

  • Tag 4

    Tag zur freien Verfügung

    Unternehmen Sie eine eindrückliche Wanderung im Gebiet von Kerlingarfjöll und entspannen Sie abends in einer heißen Quelle.

  • Tag 5

    Hveravellir – Skagafjörður

    Weiterfahrt zu den heißen Quellen von Hveravellir und weiter in Richtung Norden. Im Tal der Pferde, Skagafjörður, gibt es Einiges zu entdecken. Übernachtung in der Region Sauðárkrókur. (ca. 210 km)

  • Tag 6

    Akureyri – Goðafoss – Mývatn

    Auf dem Weg zum Mückensee Mývatn kurzer Stopp in Akureyri und beim Wasserfall Goðafoss. Der Mývatn besticht durch eine äußerst vielfältige Vulkanlandschaft. Zwei Übernachtungen in der Region Mývatn oder Húsavík. (ca. 220 km)


    Ausflugstipp:
    Mývatn Nature Bath

    Entspannen Sie im Mývatn-Naturbad und genießen Sie den Blick auf den beeindruckenden Krater Hverfell. Mineralienreiches Wasser aus einem Bohrloch wird in eine kleine Senke geleitet. Der Badesee hat ganzjährig eine Temperatur von 38 °C bis 40 °C.
    Erw. 41.- /  Kinder bis 12 Jahre gratis
    Ab/bis Mývatn, Tage: täglich

  • Tag 7

    Húsavík – Halbinsel Tjörnes

    Rundfahrt um die Halbinsel Tjörnes und Halt in Húsavík, wo täglich mehrere Walbeobachtungstouren angeboten werden. Besuch der Wasserfälle im Nationalpark Jökulsárgljúfur. (ca. 240 km)

    Ausflugstipp:
    Walbeobachtung

    Eine 98 % Chance besteht, dass Sie auf diesen Touren Wale oder Delfine beobachten können. Am meisten verbreitet sind Minkwale, Buckelwale und die Weißschnauzendelfine. Zu bestimmten Uhrzeiten wird in Húsavík auch „Silent Whale Watching“ angeboten, Details siehe „nachhaltig reisen“.
    Ab/bis Húsavík Erw. 80.– / Kind 28.– (7-15 Jahre) / Kinder bis 6 Jahre gratis
    Sprache: Englisch, Tage: täglich, Dauer: ca. 3 Std.

  • Tag 8

    Sprengisandur – Landmannalaugar

    Heute steht die zweite Hochlandroute auf dem Programm. Der Weg über den Sprengisandur ist eine der klassischen und gleichzeitig eine der längsten und berühmtesten Nord-Süd-Routen durch das isländische Hochland. Zwei Übernachtungen am Rande des Hochlandes. (ca. 280 km)

  • Tag 9

    Tag zur freien Verfügung

    Wanderung im Gebiet Landmannalaugar. Die Gegend gilt aufgrund der farbigen Berge und vielen vulkanischen Erscheinungen als eine der schönsten der Insel.

  • Tag 10

    Þórsmörk – Hella

    Unterwegs nach Hella entdecken Sie das ebenfalls sehr eindrückliche Tal Þórsmörk, das von drei Gletschern umgeben ist. Übernachtung in der Region Hella. (ca. 270 km)

  • Tag 11

    Hveragerði – Halbinsel Reykjanes

    In Hveragerði werden die Gewächshäuser mit Erdwärme beheizt. Auf der Halbinsel Reykjanes spazieren Sie dem Strand entlang zu den Leuchttürmen von Garður. Eine Übernachtung in der Region Reykjavík oder Keflavík. (ca. 130 km)

    Ausflugstipp:
    Lavahöhle Raufarhólshellir

    Der Lavatunnel ist einer der längsten Lavatunnel in Island. Nur 30 Min. außerhalb von Reykjavík gelegen, ist er das ganze Jahr hindurch zugänglich. Die faszinierenden Farbspiele des Gesteins ziehen alle in ihren Bann. Die Wege durch den Tunnel wurden befestigt, sodass die Tour auch für Familien gut geeignet ist.
    Erw. 50.- / Kind 25.- (12-15 J.) / Kinder bis 11 Jahre gratis / Mindestalter 3 Jahre
    Ab/bis Hveragerði, Sprache: Englisch, Tage: täglich (ganzjährig),  Dauer: 1 Std.

  • Tag 12

    Abreise

    Fahrt zum Flughafen und Rückflug. (ca. 5 km)

Offorad-Fahrtraining

Erleben Sie ein echtes Island-Abenteuer und lernen Sie alles, was man über das Fahren eines Super-Jeeps im Hochland wissen muss. Auf der 1000-Flüsse-Straße üben Sie das Furten von Flüssen und lernen die Grenzen Ihres Fahrzeuges kennen. Nach diesem halbtägigen Ausflug sind Sie bestens gerüstet für Fahrten auf F-Straßen.

Geführter Ausflug inkl. Fahrzeugmiete für einen Super-Jeep (Toyota Hilux / Selbstbehalt der Versicherung 3.000 Euro) mit notwendiger Ausrüstung, Dauer ca. 5 Stunden, ab/bis Reykjavík, täglich, max. 3 Personen pro Fahrzeug, 725.- pro Fahrzeug.

Fahrtraining mit dem Jeep in Island Fahrtraining mit dem Jeep in Island

Weitere Geheimtipps und Verlängerungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Daten & Preise

Preise

Unterkunft* HS MS
Eco 2555.- 2105.-
Komfort 2865.- 2370.-
Zuschläge höhere Mietwagenkategorie** (pro Fahrzeug/Miete)
Kategorie G H I
HS 282.- 535.- 1277.-
MS 223.- 371.- 743.-
  • HS  = Hochsaison 1.7. – 25.8.20
  • MS  = Mittelsaison 26.8. – 15.9.20

Leistungen:

  • Non-Stop-Flug mit Icelandair (Buchungsklassen S, W, L) ab verschiedenen deutschen Flughäfen nach Keflavík und zurück in der Economy-Klasse inkl. Steuern und Gebühren sowie 1 Handgepäck- und 1 Freigepäckstück pro Person
  • 11 Tage Mietwagen der entspr. Kategorie ab/bis Flughafen inkl. unlim. km, CDW-Versicherung,
  • Flughafenservicegebühr, Navigationssystem
  • 11 Übernachtungen mit Frühstück in der entspr. Kategorie
  • Reiseunterlagen

Nicht im Preis enthalten:

  • Mögliche Flug- oder Mietwagenzuschläge, Preise auf Anfrage
  • Reiseversicherungen