Lavawasserfälle Hraunfossar in Island.

Familienerlebnis

Anfragen

Sie reisen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten rund um die Insel. Unterwegs nehmen Sie an verschiedenen Ausflügen für die ganze Familie teil.

Karte zur Familienreise Familienerlebnis

15 Tage Familienurlaub

Island
  • Mietwagenrundreise für Familien
  • Familienfreundliche Unterkünfte
  • Spannende Ausflüge
  • ca. 2340 km

Reiseprogramm

  • Tag 1

    Anreise

    Flug nach Keflavík und Übernahme des Mietwagens. Übernachtung in Reykjavík. (ca. 50 km)

  • Tag 2

    Reykjavík – Hella

    Im Familienzoo von Reykjavík leben neben Schafen und Ziegen auch Robben, Polarfüchse und Rentiere. Auf dem Wasserspeicher Perlan genießen Sie eine tolle Aussicht über die ganze Stadt. Auf der Fahrt in Richtung Süden befindet sich Stokkseyri mit dem Draugasetrið-Museum, das sich den isländischen Elfen, Trollen und Nordlichtern widmet. Zwei Übernachtungen in der Region Hella. (ca. 120 km)

  • Tag 3

    Þingvellir – Geysir – Gullfoss

    Besuchen Sie den Nationalpark Þingvellir. Geologisch liegt der Park in der Grabenbruchzone – die eurasische und die amerikanische tektonische Platte driften hier auseinander. Im Springquellengebiet Geysir schießt der Strokkur (dt. Butterfass) alle fünf bis zehn Minuten seine bis zu 35 m hohen Fontänen in die Luft. Beim Wasserfall Gullfoss donnert der Fluss Hvítá in eine tiefe Kluft hinab. (ca. 250 km)

  • Tag 4

    Seljalandsfoss – Skógar

    Folgen Sie dem schmalen Pfad hinter den Seljalandsfoss Wasserfall. Im Heimatmuseum Skógar tauchen Sie in die Vergangenheit Islands ein und können eine Sammlung an alten Fahrzeugen bestaunen. Eine Übernachtung in der Region Vík oder Skógar. (ca. 200 km)

    Ausflugstipp:  
    Gletscherwunder

    Einfacher auf dem Sólheimajökull. Nach einer kurzen Wanderung erreichen Sie die Gletscherzunge, wo auf Steigeisen gewechselt wird. Während der Tour können Sie das weite Panorama genießen. Die Tour bietet zahlreiche Fotogelegenheiten und tiefe Einblicke in die faszinierende Welt der Gletscher.
    Erw. 82.- / Kind 62.- (8-15 J.) / Mindestalter 8 Jahre
    Ab/bis Vík oder Skaftafell, Sprache: Englisch, Tage: täglich, Dauer: 3 Std.

  • Tag 5

    Dyrhólaey – Vík

    Erkunden Sie die kleinen Höhlen beim Strand vom Kap Dyrhólaey. Der kleine Ort Vík ist für den schönen schwarzen Sandstrand sowie die drei Felsen Reynisdrangar bekannt. Weiterfahrt über die moosbewachsene Lavafläche Eldhraun nach Kirkjubæjarklaustur. Zwei Übernachtungen in der Region Kirkjubæjarklaustur oder Skaftafell. (ca. 100 km)

  • Tag 6

    Nationalpark Skaftafell

    Sie erleben eine abenteuerliche Fahrt mit einem Traktorkarren zum Vogelfelsen Ingólfshöfði. Hier können Sie neben den bekannten Papageientauchern eine Vielzahl von Vogelarten beobachten. Wandern Sie anschließend zum Svartifoss- Wasserfall im Nationalpark Skaftafell.

  • Tag 7

    Jökulsárlón – Höfn

    Bei der Gletscherlagune Jökulsárlón machen Sie eine Bootstour (inbegriffen). Auf der Strecke nach Höfn bietet der Hof Brunnhóll hausgemachte Eiscreme an. Eine Übernachtung in der Region Höfn. (ca. 200 km)

  • Tag 8

    Ostfjorde – Egilsstaðir

    Fahrt in Richtung Osten. Entdecken Sie unterwegs die kleinen malerischen Fischerdörfer an der Küste. Im See Lagarfljót lebt angeblich ein Seeungeheuer, das «Lagarfljótsomurinn», welches mit Nessi vom Loch Ness verwandt sein soll. Eine Übernachtung in der Region Egilsstaðir. (ca. 250 km)

  • Tag 9

    Ostisland – Mývatn

    Morgens reiten Sie auf den gutmütigen Islandpferden zu den besten Seehundbeobachtungsplätzen der Region. Am See Mývatn finden Sie unter anderem blubbernde Schlammtöpfe und Schwefel ausstoßende Hügel (Fumarole). Auf dem Hof Vogafjós wird regelmäßig das traditionelle «Hverabrauð», ein süßes Roggenbrot, in der heißen Erde gebacken. Drei Übernachtungen in der Region Mývatn oder Húsavík. (ca. 250 km)

  • Tag 10

    Dimmuborgir – Dettifoss – Ásbyrgi

    Nach einem herrlichen Spaziergang in der bizarren Lavalandschaft von Dimmuborgir werden Sie verstehen, warum es in Island viele Sagen und Geschichten über Elfen und Trolle gibt. Anschließend entdecken Sie den mächtigen Wasserfall Dettifoss sowie die hufeisenförmige Schlucht Ásbyrgi. Der Legende nach soll Sleipnir, das achtbeinige Pferd Óðins, diesen Hufabdruck hinterlassen haben. (ca. 200 km)

    Ausflugstipp:  
    Mývatn Nature Bath

    Entspannen Sie im Mývatn-Naturbad und genießen Sie den Blick auf den beeindruckenden Krater Hverfell. Mineralienreiches Wasser aus einem Bohrloch wird in eine kleine Senke geleitet. Der Badesee hat ganzjährig eine Temperatur von 38 °C bis 40 °C.
    Erw. 41.- / Kinder bis 12 Jahre gratis
    Ab/bis Mývatn, Tage: täglich

  • Tag 11

    Húsavík – Goðafoss

    Heute steht eine spannende Walbeobachtungsfahrt auf dem Programm (inbegriffen). Auf einer dreistündigen Fahrt werden Sie die Gelegenheit haben, Wale und Delfine zu beobachten. Das Walmuseum in Húsavík zeigt das Leben der faszinierenden Tiere und informiert über die Geschichte von Keiko, dem Wal aus dem Film «Free Willy». Auf der Rückfahrt zur Unterkunft halten Sie beim Wasserfall der Götter Goðafoss. (ca. 90 km)

  • Tag 12

    Akureyri – Skagafjörður

    In Akureyri, der Hauptstadt des Nordens, befindet sich das Nonnahús von «Nonni und Manni». Der große Troll in der Fußgängerzone ist ein beliebtes Fotomotiv bei Familien. Die Region Skagafjörður ist bekannt für die Pferdezucht der Islandpferde, die neben Schritt, Trab und Galopp auch den bequemen Tölt und den schnellen Rennpass beherrschen. Übernachtung in der Region Sauðárkrókur. (ca. 260 km)

  • Tag 13

    Vatnsnes – Grábrók – Hraunfossar

    Mit etwas Glück können Sie am Strand der Halbinsel Vatnsnes Robben beobachten. Auf dem Weg in Richtung Süden empfehlen wir einen Stopp beim Grábrók-Krater bei Bifröst. Vom Kraterrand aus genießt man eine tolle Panoramasicht auf die Umgebung. Ein Höhepunkt des Tages sind die bezaubernden Lavawasserfälle Hraunfossar. Eine Übernachtung in der Region Borgarnes oder Reykholt. (ca. 160 km)

    Ausflugstipp:
    Eishöhle im Langjökull Gletscher

    Nach der Fahrt im Monstertruck entdecken Sie die unzähligen Tunnel, Gletscherspalten, verschiedene Arten von Eis und Schnee im Gletscherinnern. Das wunderschöne, blaue Eis im Herzen des Gletschers wird Sie begeistern.
    Erw. 180.- / Kind 90.- (12-15 J.) / Kinder bis 11 Jahre gratis / Mindestalter 4 Jahre
    Ab/bis Húsafell Center, Sprache: Englisch, Tage: täglich (ganzjährig), Dauer: 4 Std.

  • Tag 14

    Halbinsel Reykjanes

    Entdecken Sie die Halbinsel Reykjanes. In Njarðvik steht ein originalgetreuer Nachbau eines Wikingerschiffes (Eintritt nicht inbegriffen). Mehrere Leuchttürme säumen die Küste. Eine Übernachtung in der Region Keflavík. (ca. 220 km)

  • Tag 15

    Abreise

    Fahrt zum Flughafen und Rückflug. (ca. 5 km)

Inbegriffene Ausflüge

 

  • Puffin-Tour Ingólfshöfði*
  • Amphibienbootsfahrt Jökulsárlón
  • Seehundbeobachtung zu Pferde**
  • Walbeobachtung Húsavík
     

*Papageientaucher können von Anfang Mai bis Mitte August beobachtet werden. Außerhalb dieser Zeit wird die Tour ersetzt durch den Besuch einer Lavahöhle an Tag 2.

**wird bei Kindern unter 10 Jahren ersetzt durch einen Stallbesuch mit Reiten in der Reithalle an Tag 3

Familien-Reitausflug in Island Familien-Reitausflug in Island

Verlängerung: Óbyggðasetur - Island anno dazumal

In einem einsamen Tal Ostislands, kurz vor dem isländischen Hochland, steht ein kleiner Hof, der liebevoll im alten Stil restauriert wurde. Tauchen Sie ein in das Landleben zu Beginn des 20. Jahrhunderts,genießen Sie die hausgemachten, lokalen Spezialitäten der Gastgeber und erkunden Sie auf geführten Touren die Umgebung mit zahlreichen Wasserfällen. Am Abend können Sie im Spa-Bereich entspannen.
2-tägige geführte Tour ab/bis Egilsstaðir inkl. 1 Übernachtung im Doppelzimmer mit Etagendusche/WC, Vollpension (Mittagessen Tag 1 bis Mittagessen Tag 2), Eintritt in die Ausstellungen des Wilderness Centers, geführte Wanderungen und Spaziergänge in der Umgebung, tägl. (1.5.-30.9.), ab 325.- pro Person

Wilderness Center - Island zu Beginn des 20. Jahrhunderts Wilderness Center - Island zu Beginn des 20. Jahrhunderts

Sie wünschen ein Angebot für diese Reise?

Aufgrund der komplexen Preisstruktur dieser Reise können Sie unsere Ferienhausreise nur über unser Kontaktformular anfragen. Dazu bitten wir Sie, folgende Angaben als Nachricht einzutragen: "Familienerlebnis", Ihr Wunsch-Reisedatum, die Anzahl der reisenden Erwachsenen und Kinder, das Alter der Kinder zum Zeitpunkt der Reise, Ihre Kontaktangaben, die gewünschte Unterkunftskategorie, die gewünschte Mietwagenkategorie, mögliche Abflughäfen sowie besondere Reisewünsche.

Wir werden die Verfügbarkeit der gewählten Flüge für Sie überprüfen und uns per Email bei Ihnen melden. Im Anschluss können Sie die Reise verbindlich buchen. Die Verfügbarkeit von Unterkünften können wir erst nach einer verbindlichen Buchung überprüfen.

Anfragen

Preise

Reiseteilnehmer Person HS/Komfort MS/Komfort HS/Jugendh. MS/Jugendh.
3 (2 Erw./1 Kind) Erwachsener 2920.- 2590.- 2385.- 2050.-
- Jugendliche 12-15 J. 2115.- 2095.- 1580.- 1555.-
- Kinder 2-11 J. 1960.- 1945.- 1420.- 1410.-
4 (2 Erw./2 Kinder) Erwachsene 2725.- 2390.- 2345.- 2010.-
- Jugendliche 12-15 J. 1920.- 1895.- 1535.- 1515.-
- Kinder 2-12 J. 1765.- 1750.- 1380.- 1365.-
5 (2 Erw./3 Kinder) Erwachsene 2870.- 2535.- 2345.- 2010.-
- Jugendliche 12-15 J. 2065.- 2045.- 1535.- 1515.-
- Kinder 2-11 J. 1905.- 1895.- 1380.- 1365.-
Zuschläge höhere Mietwagenkategorie** (pro Fahrzeug/Miete) HS
Saison N M J FG G I
HS 246.- 1134.- 2325.- 1115.- 1436.- 2608.-
MS 113.- 680.- 1323.- 718.- 945.- 1569.-
  • HS  = Hauptsaison 15.6. – 25.8.21
  • MS  = Mittelsaison 1.5. – 14.6.21 / 26.8. – 30.9.21

Leistungen:

  • Non-Stop-Flug mit Icelandair (Buchungsklassen S, W, L) ab verschiedenen deutschen Flughäfen nach Keflavík und zurück in der Economy-Klasse inkl. Steuern und Gebühren sowie 1 Handgepäck- und 1 Freigepäckstück pro Person
  • 14 Tage Mietwagen der entspr. Kategorie ab/bis Flughafen inkl. unlim. km, CDW-Versicherung, Flughafenservicegebühr, Navigationssystem
  • 14 Übernachtungen in Flughafennähe in Zimmern mit Du/WC, inkl. Frühstück
  • inbegriffene Ausflüge: Papageientaucher-Tour Ingólfshöfði*, Amphibienbootsfahrt Jökulsárlón, Seehundbeobachtung zu Pferd**, Walbeobachtung Húsavík
  • Reiseunterlagen
  • *Papageientaucher können von Anfang Mai bis Mitte August beobachtet werden. Außerhalb dieser Zeit wird die Tour ersetzt durch den Besuch einer Lavahöhle an Tag 2.
  • **wird bei Kindern unter 10 Jahren ersetzt durch einen Stallbesuch mit Reiten in der Reithalle an Tag 3.

Nicht im Preis enthalten:

  • Mögliche Flug- oder Mietwagenzuschläge, Preise auf Anfrage
  • Reiseversicherungen
  • Frühstück bei der Variante Jugendherberge (optional)