Färöer Inseln

Das Beste der Färöer-Inseln

Daten & Preise

Sie suchen die absolute Ruhe und Abgeschiedenheit? Die Färöer-Inseln bieten Ihnen Ferien im entspannten Tempo, mit kurzen Fahrtstrecken und atemberaubenden Landschaften. In einsamer Natur und gemütlichen Dörfern kann man herrlich entschleunigen.

Karte zur Mietwagenrundreise Das Besteder Färöer Inseln

11 Tage Mietwagenrundreise

Färöer
  • Gemütliche Färöer Reise in 11 Tagen
  • ca. 500 km

Reiseprogramm

  • Tag 1

    Anreise

    Individuelle Anreise und und Übernahme des Mietwagens. Zwei Übernachtungen auf der Insel Vágar. (ca. 5 km)

  • Tag 2

    Vogelinsel Mykines

    Tagesausflug zur Vogelinsel Mykines (optional). Die Tour beginnt mit einer Bootsfahrt an majestätischen Meeresfelsen entlang. Mit etwas Glück entdecken Sie die Papageientaucher. Um auf die Insel und ihren Leuchtturm zu gelangen, muss man eine Brücke über den Atlantischen Ozean überqueren.

  • Tag 3

    Insel Suðuroy

    Von Tórshavn bringt Sie die Fähre zur Insel Suðuroy (ca. 2 Std.). Auf der Insel gibt es viele schöne Wanderwege. Zwei Übernachtungen auf Suðuroy. (ca. 60 km)

  • Tag 4

    Insel Suðuroy

    Sie werden bei Ihrer Unterkunft von Ihrer lokalen Reiseleitung abgeholt, der Sie zu den schönsten Orten der Insel bringt (inbegriffen).

  • Tag 5

    Tórshavn

    Zurück mit der Fähre erreichen Sie die Hauptstadt Tórshavn. Viele Gassen und Häuser der Altstadt sehen noch genauso aus wie damals im Mittelalter. Im charmanten Stadtviertel Reyn können Sie zwischen kleinen Häusern mit Grasdächern spazieren. Zwei Übernachtungen in Tórshavn. (ca. 10 km)

  • Tag 6

    Insel Nólsoy

    Von Tórshavn aus fahren Sie mit der Fähre auf die Insel Nólosoy (Fährüberfahrt pro Weg ca. 40 Min.). Hier herrscht Ruhe und es gibt kaum Verkehr. Ihre lokale Reiseleitung erzählt Ihnen die Geschichte vom Ruder-Ove, einem Lokalheld, der ein Boot baute, um alleine zur kleinen Meerjungfrau in Dänemark zu gelangen. Sein Boot kann besichtigt werden. Am Nachmittag empfehlen wir einen Besuch im Dorf Kirkjubør, das als Kulturzentrum der Färöer-Inseln gilt. (ca. 20 km)

  • Tag 7

    Vogelklippen bei Vestmanna

    Wieder zurück auf der Hauptinsel machen Sie einen Bootsausflug zu den eindrücklichen Felswänden bei Vestmanna, wo von Juni bis August Tausende von Seevögeln, unter anderem auch die bunten Papageitaucher, nisten. Zwei Übernachtungen auf einer der nördlichen Inseln. (ca. 50 km)

  • Tag 8

    Insel Kalsoy

    Sie fahren mit der Fähre von Klaksvík zur Insel Kalsoy. Am Meer steht die drei Meter hohe Statue der «Seehundsfrau», die vom Meer gerufen wurde und deshalb ihre Kinder zurücklassen musste. In Trøllanes wandern Sie mit der lokalen Reiseleitung zum Leuchtturm Kallin (fakultativ).

  • Tag 9

    Insel Eysturoy

    Zahlreiche Wanderungen in der Region von Gjógv bieten Ihnen immer wieder einen atemberaubenden Ausblick auf die Inselwelt der Färöer Inseln. Auch ein Hausbesuch einer färöischen Familie ist möglich (optional). Zwei Übernachtungen auf der Insel Eysturoy. (ca. 20 km)

  • Tag 10

    Insel Eysturoy und Streymoy

    Betrachten Sie in Oyndarfjørður zwei Schaukelsteine, die der Legende nach zwei verzauberte Piratenschiffe sind. Nördlich des Dorfes Eiði sind die Felsformationen der Riese und die Hexe zu sehen. Unterwegs fahren Sie am höchsten Berg der Inseln vorbei, der Slættartindur genannt wird und rund 882 Meter hoch ist. (ca. 30 km)

  • Tag 11

    Abreise

    Fahrt zum Flughafen und individuelle Rückreise.

Daten & Preise

Preise

Unterkunft Preis
Eco 1820.-
Komfort 2065.-
  • Zuschlag höhere Mietwagenkategorien auf Anfrage
  • Reisedaten: 1.5. - 30.9.20
  • Alle Preise sind pro Person bei zwei Teilnehmern im Doppelzimmer, mit Mietwagenkategorie A. Preise für eine oder mehr als zwei Personen und Kinder auf Anfrage.

Eingeschlossene Leistungen

  • 10 Tage Mietwagen der Kat. A (Nissan Micra o.ä.) ab/bis Flughafen inkl. unbegr. km, CDW-Versicherung
  • 10 Übernachtungen mit Frühstück in der entspr. Kategorie
  • Alle erwähnten Fährüberfahrten
  • Ausflug an Tag 4 und 6 inkl. lokale, englischsprachige Reiseleitung und leichtes Mittagessen
  • Bootsfahrt zu den Vogelklippen an Tag 7
  • Reiseunterlagen

Nicht im Preis enthalten

  • Fluganreise
  • Mögliche Mietwagenzuschläge
  • Bootsfahrt zur Insel Mykines inkl. lokale Reiseleitung und Lunchbox Tag 2
  • Spaziergang mit lokaler Reiseleitung zum Leuchtturm Kallin Tag 8
  • Besuch einer färöischen Familie inkl. Kaffee und Kuchen Tag 9 oder 10
  • Tunnelgebühren
  • Reiseversicherung