Mit dem Elektroauto den Süden und Südwesten Islands bereisen.

Island umweltfreundlich und entspannt

Daten & Preise

Bereisen Sie Süd- und Südwestisland gemütlich mit dem Elektroauto, welches Sie gänzlich mit erneuerbarer Energie an Ihre Reiseziele bringt. Zudem erleben Sie die geothermale Energie Islands beim Baden in heißen Quellen und beim Besuch eines Geothermalkraftwerks.

Karte zur Mietwagenrundreise Island umweltfreundlich und entspannt

8 Tage gemütlich reisen mit dem Elektroauto

Island
  • Mietwagenreise mit dem Elektroauto
  • Umweltfreundlich-zertifizierte Hotels
  • Drei Ausflüge inbegriffen
  • ca. 1290 km

Reiseprogramm

  • Tag 1

    Anreise - Hella

    Flug nach Keflavík und Übernahme des Elektro-Fahrzeuges. Vier Übernachtungen in Südisland. (ca. 140 km)
    Schnellladestationen: Reykjavík, Hveragerði, Selfoss

  • Tag 2

    Goldener Kreis – Laugarvatn Fontana Bad

    Besuchen Sie heute das Geysir-Gebiet, den wunderschönen Wasserfall Gullfoss und den Nationalpark Þingvellir. Abends erholen Sie sich im Laugarvatn Fontana Geothermal Bad, welches bereits seit 1929 mit den natürlich heißen Quellen betrieben wird (Eintritt inbegriffen). (ca. 240 km)
    Schnellladestationen: Hveragerði, Selfoss

  • Tag 3

    Wanderung zum heißen Fluss

    Ein Ausflug mit einem Reiseleiter steht heute auf dem Programm (inbegriffen). Sie wandern durch das Gebiet der heißen Quellen Reykjadalurs. Unterwegs können Sie sich bei einem Bad in einem heißen Fluss entspannen (inklusive Mittagessen). (ca. 100 km)
    Schnellladestationen: Hveragerði, Selfoss

  • Tag 4

    Vík – Seljalandsfoss – Skógafoss

    Morgens können Sie die spannende Ausstellung über den Vulkanismus in Island im LAVA-Center besuchen (nicht inbegriffen). Entdecken Sie Islands Südküste mit den Wasserfällen Skóga- und Seljalandsfoss. In Vík í Mýrdal bewundern Sie den schwarzen Lavastrand. (ca. 180 km)
    Schnellladestationen: Hvolsvöllur, Vík

  • Tag 5

    Geothermalkraftwerk – Hraunfossar – Deildartunguhver

    Weiterfahrt nach Westisland. Besuchen Sie unterwegs das «Hellisheiðarvirkjun» Geothermalkraftwerk. Auf einer spannenden Führung (inbegriffen) lernen Sie viel über die Stromgewinnung in Island. Entdecken Sie die atemberaubenden Wasserfälle Hraunfossar und Barnafoss sowie die Heißwasserquelle Deildartunguhver. Zwei Übernachtungen in Westisland. (ca. 290 km)
    Schnellladestationen: Hvolsvöllur, Hellisheiðarvirkjun, Akranes, Borgarnes

  • Tag 6

    Halbinsel Snæfellsnes

    Heute können Sie die Halbinsel Snæfellsnes erkunden, die vom Vulkan Snæfellsjökull überthront wird. Die Strände der Südküste laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein. (ca. 250 km)
    Schnellladestationen: Ólafsvík, beim Hotel Rjúkandi

  • Tag 7

    Reykjavík

    Rückfahrt nach Reykjavík. Erkunden Sie die nörd-lichste Hauptstadt der Welt. Bummeln Sie über die Einkaufsstraße Laugavegur und lassen Sie in einem der vielen kleinen Cafés die Seele baumeln. Eine Übernachtung in Reykjavík. (ca. 110 km)
    Schnellladestationen: Akranes, Reykjavik

  • Tag 8

    Abreise

    Fahrt zum Flughafen und Rückflug. (ca. 50 km)

Daten & Preise

Preise

Unterkunft* HS MS
Kategorie Komfort 1995.- 1735.-
  • HS = Hauptsaison 15.6.-25.08.20
  • MS = Mittelsaison 1.5.-14.6.20 / 26.8.-30.9.20

Leistungen:

  • Non-Stop-Flug mit Icelandair (Buchungsklassen S, W, L) ab verschiedenen deutschen Flughäfen nach Keflavík und zurück in der Economy-Klasse inkl. Steuern und Gebühren sowie 1 Handgepäck- und 1 Freigepäckstück pro Person
  • CO2-Emmissions-Kompensierung durch www.atmosfair.de
  • 7 Tage Mietwagen der entspr. Kategorie ab/bis Flughafen inkl. unlim. km, CDW-Versicherung, Flughafenservicegebühr, Navigationssystem
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück in landestypischen und Vakinn-zertifizierten Unterkünften in der Kategorie "Komfort"
  • Eintritt Fontana Geothermalbad und Führung im Geothermalkraftwerk
  • Ausflug "Heißer Fluss"
  • Reiseunterlagen inkl. 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht im Preis enthalten:

  • Mögliche Flug- oder Mietwagenzuschläge, Preise auf Anfrage
  • Reiseversicherungen