Island Tours Winterkatalog 2021/22

Unser Team WILLKOMMEN Liebe Freunde des Nordens, tanzende Polarlichter am Nachthimmel, dampfende heiße Quellen im Schneetreiben, vereiste Wasserfälle, stille und weite Winterlandschaften, Entspannung und Abenteuer. All dies kann Ihnen Island im Herbst und Winter bieten. Erleben Sie die Insel aus Feuer und Eis ganz entspannt außerhalb der geschäftigen Sommermonate und lassen Sie die Seele in einem der zahlreichen Geothermalbäder oder „Hot Pots“ baumeln. Wir wünschen viel Freude beim Stöbern und freuen uns auf Ihre Anfragen! Ihr Island Tours-Team, Tamara Bolkenius, Anna Dhom und SophieMagin Impressum Bildquellen Wir bedanken uns für die Unterstützung und Bereitstellung von Bildern bei unseren Partnern und Fotografen: Ari Magg / Hotel Buðir: S. 4 Erwin Neu: S. 2, 7 istock.com/Ultima_Gains : S. 10-11 Iceland Pro Cruises: S. 16 Rita und Stefan Zbinden: S. 14 Shutterstock: S. 1, 6, 9, 13 Visit Iceland: S. 8 Visit Reykjanes (Olgeir Andresson): S. 12 Inhalte ITG Island Tours GmbH, Kalrsruhe / Island, Tours AG, Brugg Gestaltung Kommunikation vonRotenberg A4 Agentur AG, Rotkreuz Druck Druckhaus Fromm, Osnabrück Gültigkeitsdauer der Preise bis mindes- tens Juni 2021 Mögliche Preisänderungen erfahren Sie auf Anfrage bei der ITG Island Tours GmbH. Alle Preise in Euro. Es gelten die allgemeinen Reise- und Geschäftsbedin- gungen der ITG Island Tours GmbH. Stand Juni 2021, Änderungen vorbehalten. Tamara Bolkenius Sophie Magin Anna Dhom Island im Winter Nordlichter Island bietet von September bis März sehr gute Bedingungen zur Nord- lichterbeobachtung. Die besten Chancen bestehen fernab von störenden Lichtquellen bei klarem Himmel und hoher Sonnenaktivität. Auf der Inter- netseite en.vedur.is können Sie die aktuelle Nordlichterwahrscheinlichkeit überprüfen. Wetter Der isländische Winter ist milder als häufig angenommen. Die Temperatu- ren liegen meist zwischen +5°C und -5°C . Das Wetter ist recht wechselhaft und vor allem Stürme sollte man nicht unterschätzen. Ende September und Ende März ist es in Island etwa gleich lange hell wie in Mitteleuropa. In den dunkelsten Monaten Dezember und Januar ist es etwa 4-5 Stunden hell und sehr lange dämmrig. Busrundreisen Unsere Gruppenreisen werden von erfahrenen Reiseleitern und Busfah- rern begleitet, die imWinter stets das Wetter im Blick haben. Im Falle von ungünstigen Witterungsbedingungen wird Ihr Reiseverlauf möglicherweise zu Ihrer eigenen Sicherheit angepasst. Mietwagenreisen UnsereMietwagenreisen haben wir an die winterlichen Bedingungen ange- passt. Wir planen kürzere Tagesetappen ein und bieten nur Fahrzeuge mit guter Bereifung und Allrad an. Witterungsbedingt kann es jedoch jederzeit zu kurzzeitigen Straßensperrungen kommen. Daher ist es unerlässlich sich auf www.road.is stets über aktuelle Straßen- undWetterbedingungen zu informieren und vorsichtig zu fahren. 2

RkJQdWJsaXNoZXIy MjIyNDg=